Menue öffnenoekoside.de   :::   Ökotipps und Umweltschutz

Alternative Energien: Wasserkraft

Die Menschheit nutzt Wasserkraft schon seit geschätzt etwa 5.000 Jahren. In der Vergangenheit diente die Wasserkraft vorzugsweise zur Bewässerung. Dabei hoben Schöpfräder Wasser auf höheres Niveaus, von wo es auf Felder verteilt wurde. Später wurden dann auch Mühlen und Schmieden mit Wasserkraft betrieben. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Wasserkraft dann auch erstmalig zur Erzeugung von Elektrizität eingesetzt.
Heute spielt Wasserkraft eine wichtige Rolle in einem Mix aus nachhaltiger Energie. Viele verschiedene Kraftwerkstypen helfen umweltfreundlich Energie zu erzeugen.

Laufwasserkraftwerke

Kleinkraftwerke

Fischtreppen und Fischschutz

Strom aus dem Gefälle von Hochbehältern

Strom aus Abwasserkanälen

Pumpspeicherkraftwerke

Großkraftwerke mit Talsperren

Sächsische Schweiz (Deutschland)
Welt-Guck-Loch   :::   Sächsische Schweiz (Deutschland)
Mit Dank an    :::    Dieses Projekt unterstützen    :::    Was steckt dahinter?    :::    Impressum    :::    Datenschutz    :::