Menue öffnenoekoside.de   :::   Ökotipps und Umweltschutz

Was leider keinen Sinn macht....

Ja, auch das gibt es: gut gemeint, aber leider völlig daneben gegriffen. Oder aus Unwissenheit falsch eingeschätzt. Manche Dinge gelten als nachhaltig und umweltfreundlich, sind es aber leider überhaupt nicht - auch hier gilt: Augen auf!

Finger weg von "Bambus"-Bechern

Bambus? Klingt doch super. Ist doch so eine nette Pflanze, die manche im Garten stehen haben oder die man aus Urlaub oder dem Fernseher kennt. Ist doch eine tolle Idee, daraus statt aus Plastik einen Becher herzustellen. Das ist leider nur die halbe Wahrheit - die Becher bestehen aus Bambusfasern zusammengeklebt mit anderen Stoffen - in der Regel Melamin und oft auch Formaldehyd.

Nicht nur, dass die Stoffe gesundheitschädlich sind, die Becher sind nicht mal biologisch abbaubar - letztendlich handelt es sich nur um eine bestimmte Form von Kunststoff.
Mit Dank an    :::    Dieses Projekt unterstützen    :::    Was steckt dahinter?    :::    Impressum    :::    Datenschutz    :::