Menue öffnenoekoside.de   :::   Ökotipps und Umweltschutz

Hintergrund: Konventionelle Energien

Was haben konventionelle Energieformen, wie Stromgewinnung aus Kohle auf einer Umweltseite zu suchen? Nun, um sich ein möglichst umfassendes Bild der Thematik "Energie" zu verschaffen, sollte man auf jeden Fall auch diese Energieformen beleuchten, um mit möglichst objektiven Kriterien die Probleme aufzuzeigen.

Nur, wenn die Probleme dieser Energieformen klar werden, wird der große Vorteil der alternativen Energien deutlich.
Braunkohle
Steinkohle
Erdgas
Erdöl
Atomkraft
Kernfusion
Was man den Bildern entnehmen kann: die alten, konventionellen Energien sind mit großem Aufwand, großen Industrieanlagen verbunden, die allesamt oft im Besitz großer Firmen und Konzerne sind. Man hört zwar immer wieder das Argument, dass so die Energie für alle zur Verfügung gestellt wird, an der Stelle sei aber auch einmal gefragt: wer profitiert eigentlich davon? Wirklich die Allgemeinheit oder nur ein paar wenige Großkonzerne?

Von einer Solaranlage auf dem eigenen Dach profitiert hingegen direkt der Besitzer, von einem Windrad, das im besten Fall einer Bürgergemeinschaft gehört, viele einzelne Personen (das ist zugegebenermaßen leider nicht immer der Fall, aber es gibt diese Konzepte und sie sind hier immerhin denkbar).

Soll Energie Geld für einige Großkonzerne und wenige Angestellte bringen oder sollte Energie nicht Wohlstand für die ganze Bevölkerung bedeuten?
Auch dies sind Dinge, über die man nachdenken sollte!
Langbathseensee (Österreich)
Welt-Guck-Loch   :::   Langbathseensee (Österreich)
Mit Dank an    :::    Dieses Projekt unterstützen    :::    Was steckt dahinter?    :::    Impressum    :::    Datenschutz    :::