Menue öffnenoekoside.de   :::   Ökotipps und Umweltschutz

Was bringt die energetische Sanierung von Sportanlagen ?

Beispiel: 2019: Gemeinde Kirchzarten

Die Gemeinde Kirchzarten hat im Zuge der Erneuerung der Flutlichtbeleuchtung des Kunstrasenplatzes in der örtlichen Sportanlage im Jahr 2019 die Anlage von Halogen auf moderne LED-Technik umgestellt.

Mit der neuen Beleuchtungstechnik werden im Jahr ca. 110.602 kWh Strom und damit auch knapp 35.000 EUR jährlich eingespart (bei aktuellem Strompreis 2019).

Über die angesetzte Lebensdauer der neuen LED-Beleuchtung von 20 Jahren entspricht dies vor allem aber einer CO2-Einsparung von über 1.305 Tonnen.

Diese Maßnahme wurde im Zeitraum von 01.07.2019 bis 15.08.2019 umgesetzt und wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter der Projektnummer 03K08719 mit einem Zuschuss von ca. 30 % gefördert.
Mit Dank an    :::    Dieses Projekt unterstützen    :::    Was steckt dahinter?    :::    Impressum    :::    Datenschutz    :::