Menue öffnenoekoside.de   :::   Ökotipps und Umweltschutz

Umweltschutz im Büro - Müll vermeiden

Trennen Sie auch im Büro den Müll

Was für Altpapier gesagt wird, gilt natürlich für jeden Müll. Generell gilt: Müll vermeiden, wenn möglich, wenn nicht möglich, den Müll wenigstens ordnungsgemäss trennen (Gelber Sack, Biomüll etc.) und einer optimalen Wiederverwertung zuführen.

Thermos-Becher statt Plastik to-Go

Wer kennt und liebt ihn nicht: den schnellen Kaffee to-Go auf den Weg. Prinzipiell ja auch eine leckere Sache, wäre nicht der riesige Berg an Wegwerfgeschirr. Aber es gibt eine einfache Lösung: kaufen Sie sich einmalig einen schönen Thermos-Becher: Der Coffee-To-Go Dealer Ihrer Wahl füllt Ihnen gerne auch diesen Becher, wenn Sie lieb fragen ;-)

Recyclen Sie nicht mehr benötigte CDs und DVDs

CD und DVD-Brenner sind in jedem Computer in der Regel serienmäßig eingebaut. Damit steigt leider auch der Müllberg aus alten CD-ROMs und DVDs. Auch (nicht selten ungewollt zugesandte) Werbe-CDs landen meist unbeachtet im Abfall.

Dabei gibt es auch für CDs Recycling-Möglichkeiten. In vielen Computergeschäften und Recyclinghöfen sind z.B. Sammelstellen für gebrauchte CD-ROMs eingerichtet, an denen man seine CDs abgeben kann. Vor einem Missbrauch Ihrer Daten brauchen Sie sich hierbei nicht zu fürchten: nehmen Sie einfach eine Schere oder einen anderen scharfen Gegenstand und ritzen Sie die glänzende Seite der CD ein paar mal vom inneren Kreis zum Rand hin ein.

Natürlich sollten Sie trotzdem keine allzu sensiblen Daten-CD-ROMs recyclen, auch wenn diese unbrauchbar gemacht wurden, aber aus unserer Erfahrung werden CDs zunehmend zum einfachen Datenaustausch von z.B. Bildmaterial benutzt und hier wird sicher niemand die Mühe auf sich nehmen mit teuren und langwierigen Verfahren Ihrer Daten zu rekonstruieren (was bei der beschriebenen Methode zur Unbrauchbarmachung der CD-ROM sowieso wenn überhaupt nur fragmentarisch gelingen würde).

Nutzen Sie USB-Sticks statt CDs oder DVDs

Verwenden Sie statt CDs und DVDs lieber USB-Sticks oder mobile USB-Festplatten! Diese bieten nicht nur in der Regel viel mehr Speicherplatz, sondern sind natürlich auch beliebig oft wiederverwendbar!

Nutzen Sie die Cloud zum Übertragen von Daten!

Mittlerweile lassen sich dank immer schnellerer Leitungen auch größere Datenmengen schnell und zuverlässig über das Internet übertragen. So sparen Sie CD/DVD Rohlinge und USB-Sticks und damit jede Menge Ressourcen ganz ein!
 

Tipps für die Firmenleitung

Als Firmenleitung haben Sie viele Gestaltungsmöglichkeiten, Mülltrennung und Müll-Vermeidung in Ihrem Unternehmen zu forcieren. Hier finden Sie einige wichtige Anhaltspunkte.
Mit Dank an    :::    Dieses Projekt unterstützen    :::    Was steckt dahinter?    :::    Impressum    :::    Datenschutz    :::