Menue öffnen
oekoside.de   :::   Ökotipps und Umweltschutz

Ökotipps - Was kann ich mit alten Büchern machen?

Bücher tauschen bei Online-Tauschbörsen

Es gibt tatsächlich Online-Tauschbörsen, bei denen man Bücher tauschen kann. Das schöne ist: man erhält in der Regel Guthaben. D.h. man muss nicht immer genau einen Tauschpartner finden, sondern schickt sein Buch an einen Interessenten, erhält dafür ein virtuelles Guthaben und kann damit nun bei einem anderen Teilnehmer ein Buch eintauschen.

Schon mal von öffentlichen Bücherregalen gehört?

In sehr vielen Städten und Gemeinden gibt es mittlerweile öffentliche Bücherregale. Hier kann jeder Bücher abstellen, die er ausgelesen hat und im Gegenzug auch beliebig kostenlos Bücher wieder mitnehmen. Ein tolles System, um kostenfrei an neue Lektüre zu kommen und seine eigenen alten Bücher zu teilen. Suchen Sie im Internet einfach mal nach "Bücherregal" oder "Tauschregal" in Ihrer Stadt. Falls es wider Erwarten noch keines geben sollte, wäre es doch eine tolle Idee, ein solches ins Leben zu rufen....

Alte Bücher verkaufen

Der gute Schmöker - ausgelesen? Der Krimi? War gut, aber beim zweiten Mal wäre die Spannung weg. Es gibt viele Gründe, warum man Bücher nicht mehr im Regel stehen haben will. Aber warum nicht einfach noch etwas Geld daraus machen? Online kann man alte Bücher wunderbar und einfach verkaufen und zu Geld machen.

Alte Bücher verkaufen - kostengünstig mit der Post verschicken

Für Bücher gibt es bei der Post besonders günstige Tarife - einfach einmal schlau machen. Auf dem Umschlag muss groß und deutlich "BÜWA" (Bücher-Warensendung) stehen.

Früher mussten Büchersendungen offen verschickt werden (verschlossen nur mit einer leicht zu öffnenden Klammer) - dies ist aktuell (2022) nicht mehr der Fall. Jeder beliebige normal verschließbare Umschlag ist ausreichend.
Mit Dank an    :::    Dieses Projekt unterstützen    :::    Was steckt dahinter?    :::    Impressum    :::    Datenschutz    :::